Sexueller Missbrauch von Männern

Sergej Yangibaev

Psychologe
  • veröffentlicht:
    23. Dezember 2022
Sexueller Missbrauch von Männern

    Überraschenderweise wird sexuelle Gewalt gegen Männer nicht nur kaum diskutiert, sondern auch nicht ernst genommen.  Männer berichten viel seltener von Gewalt. Dies ist auf sexistische Einstellungen zurückzuführen, die sich in der Gesellschaft

verfestigt haben. Es wird angenommen, dass ein Mann

Es wird angenommen, dass ein Mann immer zum Sex bereit sein sollte und kein Recht hat, sich zu verweigern; ein Mann ist stark und kann daher kein Opfer sein.

    Es wird allgemein angenommen, dass inhaftierte Männer Gewalt durch andere Männer ausgesetzt sind. Die Realität ist jedoch, dass auch Frauen Gewalt ausüben. Im Jahr 2012 berichtete die New York Times, dass einer von 21 Männern zu penetrativem Sex gezwungen wurde, in der Regel von einer Frau, dass er Opfer einer versuchten Vergewaltigung war oder dass er Oralsex hatte, ohne es zu wollen.

    Eine amerikanische Studie von Artime, T. M., McCallum, E. B., & Peterson, Z. D. 2014 zeigt, dass die meisten Männer, die etwas erlebt haben, das als sexuelle Gewalt gegen sie einzustufen ist, ihre Erfahrung nicht als traumatisch einstufen. Von den 323 Männern verwendeten nur 24 % den Begriff "sexuelle Gewalt" in Bezug auf sich selbst.

    Es gibt auch den Mythos, dass es unmöglich ist, mit Gewalt eine Erektion zu bekommen. Doch weder eine Erektion noch ein Orgasmus deuten auf Zustimmung hin. Erektion und Orgasmus sind physiologische Reaktionen, die selbst unter großem Stress nicht kontrolliert werden können. 

    Wie bei weiblichen Opfern sexueller Gewalt zeigt die Forschung, dass männliche Opfer oft unter verschiedenen psychologischen Folgen leiden, sowohl unmittelbar nach der Gewalttat als auch viele Jahre später. Zu diesen Folgen gehören Schuldgefühle, Wut, Angst, Depressionen, posttraumatische Belastungsstörungen, sexuelle Funktionsstörungen, somatische Beschwerden, Schlafstörungen, Beziehungsabbrüche und Selbstmordversuche.

    Alle Opfer von sexuellem Missbrauch sollten eine psychologische Rehabilitation durch einen Psychotherapeuten erhalten.

    Laden Sie Sequoia herunter und erfahren Sie mehr über sexuelle Gesundheit und Wellness für Männer.


Herunterladen SEQUOIA

Beginnen Sie mit der Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit
3 Tage risikofreie Testversion


Team
Kontaktiere uns

© 2022 GLKAPPS. Alle Rechte vorbehalten