Skip to main content

4 Gründe, warum eine Frau nicht erregt ist?

Psychologe

Zertifizierter Psychologe
  • veröffentlicht:
    31. Juli 2023
4 Reasons Why a Woman is Not Aroused?

     Um anzufangen, ist der Erregungsprozess bei Männern und Frauen unterschiedlich. Männer können eine Erektion bei Anblick des Körpers einer Frau bekommen, was ein äußerlicher Anzeiger der Erregung ist. Bei Frauen tritt bei Erregung eine vaginale Befeuchtung auf, die jedoch visuell in den meisten Fällen nicht sichtbar ist. Generell ist der Prozess der weiblichen Erregung länger und hängt von verschiedenen Faktoren ab, die sowohl die Erregung fördern als auch hemmen können.

     Schauen wir uns die Gründe an, warum eine Frau nicht erregt ist:
 
  1. Sie benötigt mehr Zeit, um erregt zu werden. Der Körper einer Frau muss darauf vorbereitet sein, einen Mann in sich aufzunehmen. Ihre Vagina muss feucht werden, damit das Gefühl des Penis im Inneren ihr Vergnügen bereitet. Hierfür gibt es eine Phase der vorbereitenden Liebkosungen, in der die Erregung der Frau den richtigen Schwung bekommt. Beachten Sie, dass die meisten Frauen Vorspiel benötigen, um erregt zu werden, und es NICHT überspringen sollten.
  2. Es handelt sich um Ihren neuen Partner. Erste sexuelle Begegnungen mit einer neuen Person können unbehaglich sein. Die Partner können sich verwirrt fühlen und sich mit früheren Partnern vergleichen. Daher können Sie die Frau nach ihren sexuellen Vorlieben fragen, sie ausprobieren und klären, wie sehr sie ihr gefallen.
  3. Sie ist körperlich müde. Es kann Erschöpfung nach einem intensiven Tag, aufgestauter Erschöpfung oder eine Folge der Menstruationsperiode sein. Wenn eine Frau spürt, dass ihr Wohlbefinden von ihrem Partner geschätzt wird und er nicht um jeden Preis auf Sex besteht, wird es ihr leichter fallen, sich zu entspannen und offen zu sein.
  4. Sie denkt an etwas. Es könnten Probleme bei der Arbeit oder ein Streit mit ihren Eltern sein, über die sie nachdenkt und nicht auf Sex umschalten kann. Kommunizieren Sie mit Ihrem Partner und fragen Sie, ob sie in Stimmung für Sex ist. Vielleicht möchte sie die sie belastenden Neuigkeiten teilen oder sich in Ihren Armen ausruhen.
    Die Erregung einer Frau steht in engem Zusammenhang mit der Möglichkeit, ehrlich zu ihrem Partner zu sein, also dem Gefühl von Vertrauen und Akzeptanz. Wenn es in einer Beziehung Schwierigkeiten mit diesen Themen gibt, können Sie einen Psychologen oder Sexualtherapeuten konsultieren.

Herunterladen SEQUOIA

Beginnen Sie mit der Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit
3 Tage risikofreie Testversion

qr
qr

facebook linkedin twitterinstagram threads