Skip to main content

Was ist Coming-Out und warum ist es wichtig, es zu tun?

Sergej Yangibaev

Psychologe
  • veröffentlicht:
    14. Oktober 2022
Was ist Coming-Out und warum ist es wichtig, es zu tun?

    Coming-Out ist der Prozess, offen und freiwillig zuzugeben, ein Mitglied einer sexuellen oder geschlechtlichen Minderheitengruppe zu sein. Das Wort selbst stammt aus dem Englischen "coming out" (Offenlegung; Ausgang). Es ist eine Anspielung auf den Satz "aus dem Schrank kommen", in dem viele LGBTQ+ Menschen viele Jahre ihres Lebens verbringen.

    Coming-Out hat viele Funktionen, darunter die wichtige Rolle in der globalen Gemeinschaft. In diesem Artikel haben wir jedoch versucht zu zeigen, auf welche Weise Coming-Out für den Einzelnen wichtig ist.

    Akzeptanz durch andere

    Leider sehen nicht alle Menschen LGBTQ+ Personen positiv, aber früher oder später wirst du definitiv Menschen um dich herum finden, die deine Beziehungen akzeptieren und schätzen. Diese Erfahrung ermöglicht es dir, ein Gefühl der Nähe, des Zugehörigkeitsgefühls und der Unterstützung zu bekommen, die jeder absolut braucht.

    Erkennung der eigenen Identität 

    Anerkennung ist genau das, worauf sich die LGBTQ+ Gemeinschaft häufig als Stolz bezieht (daher der berühmte Stolzmonat). Anerkennung bringt eine stärkere holistische Identität des Individuums mit sich, die aufgebaut werden kann und sollte. Beachten Sie, dass Identität hier nicht nur auf einen bestimmten Teil der Persönlichkeit (Sexualität, Geschlecht) Bezug nimmt, sondern auf ein holistisches System. Aufgrund der Nichtanerkennung des Eigenen scheint das Unterbewusstsein oft „zu spalten“, was zu Problemen in den Beziehungen zu anderen sowie in der Karriere und im Auftreten psychischer Störungen führt. 

    Reduzierung der internen Homophobie 

    Dies ist das Ergebnis der vorherigen Punkte. Durch die Akzeptanz von sich selbst und die Akzeptanz durch andere hört man im Laufe der Zeit auf sich selbst negativ zu behandeln, was hilft ein erfülltes Leben zu führen und weiterzukommen. 

    Erleichterung 

    Lügen gegenüber Menschen in Ihrer Nähe über Ihr Privatleben verursacht viel innere Anspannung. Es baut sich im Laufe der Zeit auf und verursacht noch mehr Fragen von den Menschen um dich herum. Ein erfolgreiches Coming-Out ermöglicht es Ihnen nicht nur sich zu öffnen, sondern auch an einer Art Katharsis und Erleichterung teilzuhaben. 

    Es ist wichtig zu beachten, dass Coming-Out nicht bedeutet, dass Sie überall über Ihre Orientierung sprechen müssen. Es können Freunde und Familienmitglieder sein - Menschen den Sie vertrauensvoll fühlen und mit den Sie sicher sind.

    Laden Sie Sequoia herunter und erfahren Sie mehr über Ihre intime Gesundheit


Herunterladen SEQUOIA

Beginnen Sie mit der Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit
3 Tage risikofreie Testversion

qr
qr

facebook linkedin twitterinstagram threads